| 00.00 Uhr

Stadt Kempen
Sieben neue Anwärter am Finanzamt Kempen

Stadt Kempen. Sieben neue Anwärter begrüßte jetzt das Kempener Finanzamt: Maria Hinz, Tessa Korditzky, Maren Klingen und Maurice Uhlig haben ihr dreijähriges duales Studium begonnen. Clara Brors, Tobias Brimmers und Thomas Krisch werden zum Finanzwirt ausgebildet. Zur erfolgreich beendeten Laufbahnprüfung zum Finanzwirt gratuliert das Finanzamt Lisa Rasbach, Anne Buchholz, Tim Nilles, Adriana Stallo und Marcel Hamacher. Marcel Heußen, Nico Loebnitz und Sofia Rixen haben ihre Ausbildung zum Finanzwirt beendet.

Das duale Studium setzt sich aus einem Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen und einer praktischen Ausbildung im Finanzamt zusammen. Voraussetzung ist das Abitur oder ein vergleichbarer Abschluss, der zum Studium an der Fachhochschule berechtigt. Die zweijährige Ausbildung zum Finanzwirt gestaltet sich ebenfalls aus einer Kombination von Theorie und Praxis. Der theoretische Unterricht findet in Blockform an der Landesfinanzschule in Wuppertal statt. Voraussetzung ist die Mittlere Reife.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Kempen: Sieben neue Anwärter am Finanzamt Kempen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.