| 00.00 Uhr

Pfarre St. Maria
Alle Wege führen nach Rom

Willich. NEERSEN Egal, ob die Sonne schien, ob es regnete, ob es warm war oder kalt: Wenn Spaß und Freude so groß sind, lassen sich die Mutigen, Tollkühnen und Abenteuerlustigen von nichts abhalten. Zwei Wochen lang gingen 55 Kinder aus Neersen und Umgebung auf die größte Expedition ihrer Ferien - sie wollten ins antike Rom. Seit mehr als 20 Jahren finden in Neersen die Ferienspiele statt. Erstmals erstreckte sich die Freizeit über zwei Wochen, jeden Tag war Action angesagt. Dieses Jahr lautete das Motto "Alle Wege führen nach Rom".

Um den Neersener Schlosspark herum war montags reges Treiben zu beobachten. Die zweite Woche verbrachte man dann in der Jugendherberge in Kranenburg, die nicht zum ersten Mal mit klasse Service und ihren schier unendlichen Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung (Fußballhalle, Spielplatz, Tischtennishalle, riesiges Gelände) zum großen Erlebnis wurde. Konstantin Waniek

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pfarre St. Maria: Alle Wege führen nach Rom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.