| 00.00 Uhr

Jugendrotkreuz
dm-Team spendet 1000 Euro

Willich. TÖNISVORST (RP) "Kassieren für den guten Zweck" hieß es am Montag voriger Woche im wiedereröffneten dm-Markt im Einkaufspark Tönisvorst. Dazu trat Doris Mersmann, Ortsleiterin des Jugendrotkreuz Tönisvorst, einen für sie besonderen Einsatz an - und legte sich eine Stunde lang beim Scannen von Duschgel und Zahnpasta mächtig ins Zeug. Mit Erfolg: Ihre Einnahmen in Höhe von rund 790 Euro rundete das dm-Team auf und spendete 1000 Euro an das Jugendrotkreuz.

Mit der Spende möchte der Verein seine Gruppenräume ausstatten. "Es ist ganz wunderbar, dass so viele Menschen gekommen sind, um das Tönisvorster Jugendrotkreuz zu unterstützen", sagte dm-Filialleiterin Ulrike Keller bei der Spendenübergabe. "Mit der Aktion wollen wir zeigen, dass wir uns auch für unser soziales Umfeld verantwortlich fühlen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendrotkreuz: dm-Team spendet 1000 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.