| 00.00 Uhr

Ehrungen Bei Der Generalversammlung Des Asv Willich
Greis, Küppenbender und Kothen sind seit 65 Jahren Mitglied

Willich. WILLICH (schö) Bei der Generalversammlung des Allgemeinen Schützenvereins (ASV) Willich wurden zahlreiche Schützen für ihre langjährige Zugehörigkeit geehrt. Den Vogel schossen Josef Greis (Tambourcorps "Germania") sowie Hans-Alois Küppenbender und Karl-Heinz Kothen (beide "Hülldöppkes") ab. Die Drei sind seit 65 Jahren dabei. Peter van der Velden seit 60, Franz Schüller (ASV-Fahnenkompanie) sowie Lothar Wynands und Klaus Schütz (beide "Querschläger") seit jeweils fünf Jahrzehnten.

Seit 40 Jahren beim ASV: Norbert Lange (1. Grenadierzug), Uwe Ruiter (Brave Jonges), Hans-Jürgen Baum (Flimm Flämmkes), Werner Blum (Hervshahne), Jochen Contzen (Die 99er), Karl-Heinz Langels (ASV-Wachzug), Dieter Lengner, Karl-Heinz Szczepaniak (beide Die 84er), Michael Geifes, Helmut Hansen-Serak (beide Treue Kameraden).

Seit 25 Jahren: Markus Brohsen (Querschläger), Dirk Riffel (Wachzug), Wolfgang Berretz (Hülldöppkes), Oliver Schwengers (VfL Willich 1852), Dr. Markus Nielbock (Benehmt Euch), Willi Teberken, Thomas Schulz (beide Jroene Jonges), George Fraser (Die Trödeljonges), Stefan Ehlen (Jonge Böösch), Lothar Köhl (Schlappe Puet), Frank Weyerstall (ASV-Fahnenkompanie), Hans-Joachim Heyer (Rösige Böösch), Dr. Stephan Malessa (Leeve Jonges), Heinz Gehlen, Dirk Linzen (beide Tambourcorps Germania), Lutz Schönenborn, Marco Arnold, Andreas Schüller (alle Die Volltreffer), Tobias Wynands (Die lustigen 2000er), Herbert Franken (ASV), Marco Gagliardi und Roland Glasmacher (beide Treue Kameraden).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrungen Bei Der Generalversammlung Des Asv Willich: Greis, Küppenbender und Kothen sind seit 65 Jahren Mitglied


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.