| 00.00 Uhr

Band Contest "young Talents" In Viersen
Schulband "Celtic Renegade" eröffnete den Wettbewerb

Willich. SCHIEFBAHN/VIERSEN (RP)

Vor ausverkauftem Haus und einer begeisterten Zuschauermenge eröffnete die Schulband "Celtic Renegade" der Leonardo-da-Vinci-Gesamtschule Schiefbahn den Bandcontest "Young Talents" der Stadt Viersen als Vorband. Mit einem Durchschnittsalter von 13 Jahren gingen acht Schülerinnen und Schüler mit zwei selbst geschriebenen Songs an den Start und durften Jury als auch Zuschauer von ihrem Können überzeugen. Als "Opener" wählte die Band ihren schulinternen Hit "Maurice", gefolgt von dem Song mit englischem Text "Give me more". Die Schulband "Celtic Renegade" wurde herzlich von allen vier weiteren Bands des Contests aufgenommen. Nach einem professionellen Soundcheck für alle Instrumente und Musiker eröffnete "Celtic Renegade" um 20.30 Uhr die Bühne der Rockschicht in Viersen. Trotz einer intensiven Vorbereitung und vielen Proben in den Pausenzeiten der Schule waren alle Bandmitglieder sehr aufgeregt. Bravourös erledigte die Band aber ihre erste Ansage und ließ nach den ersten Takten ihres Hits "Maurice" ihr ganzes Können aufblitzen. Auch der zweite Song "Give me more" wurde von den Zuschauern und mitgereisten Fans bejubelt, sodass nach dem Ausklingen des Schlussakkords alle Bandmitglieder unheimlich stolz auf ihren großen Auftritt sein konnten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Band Contest "young Talents" In Viersen: Schulband "Celtic Renegade" eröffnete den Wettbewerb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.