| 00.00 Uhr

Cdu Und Tc Lindental
Spende für Altenheim

Willich. TÖNISVORST (RP) Das Tennisturnier der CDU in Kooperation mit dem TC Lindental war im Sommer ein großer Erfolg. Die Formel, gemeinsam mehr zu erreichen: Politik + Sport = Gute Tat. Dieses Leitmotiv stand über dem Tennisturnier vom TC Lindental 1974. "Wir wollten etwas Gutes tun und dabei gleichzeitig sportlich aktiv sein", erklärte CDU-Mitglied Reinhard Maly zur Idee dieses karikativen Tennisturniers. Der Grundgedanke aus sportlicher Betätigung und positiver Leistung ist vor neun Jahren von den CDU-Mitgliedern Reinhard Bismanns und Reinhard Maly entstanden. Spenden gingen in der Vergangenheit an unterschiedlichen Institutionen wie zum Beispiel das Altenheim in Vorst, den Offenen Mittagstisch der Evangelischen Kirchengemeinde St.Tönis, den Ökumenischen Seniorentreff Krefeld-Forstwald, die Pfadfinder St. Michael-Lindental und der Kindertagesstätte Maria-Waldrast im Forstwald. Insgesamt nahmen 35 Tennisspieler/-innen am Turnier teil. Die Organisatoren um Reinhard Bismanns, Hans-Georg Lünger und Reinhard Maly, zeigten sich sehr zufrieden. "Der Wettergott war auf unserer Seite", freute sich CDU-Mitglied Reinhard Bismanns über die äußeren Umstände.

Dem Altenheim Gatherhof konnte jetzt ein Betrag von 400 Euro übergeben werden. Verwendung findet die Spende für einen gemeinsamen Urlaub der Bewohner. Die Spende wurde vom Bewohnerbeirat und dem neuen Leitungsteam entgegengenommen. Auch im nächsten Jahr wird es wieder ein Turnier geben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cdu Und Tc Lindental: Spende für Altenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.