| 00.00 Uhr

Sommerfest
"Tanneböschke" hat gefeiert

Willich. NEERSEN (RP) Die fast 180 Familien umfassende Straßengemeinschaft "Am Tanneböschke Neersen" hat ihr 46. Sommerfest gefeiert. Am Parkplatz am Erlenweg stand der Samstagnachmittag ganz im Zeichen der Kinder. Malen, Stockbrotbacken und viele Spiele standen auf dem Programm. Cafeteria, Grillstation, Cocktailbar und Bierpavillon sorgten für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucher, so dass auch am Abend kräftig gefeiert werden konnte. Auch am Sonntag wurde bis in die frühen Abendstunden gefeiert.

Beim traditionellen Königsschießen der Schützengruppe der Straßengemeinschaft fand sich leider kein König. Uli Stein wurde zum Zugführer ernannt. Die "Zugführer-Ehrung" nahm der amtierende Schützenkönig der St.-Sebastianus Bruderschaft Neersen, Jürgen Leipertz, vor. Die Verantwortlichen um die Vorsitzende Karin Muschik waren mit dem Verlauf des Sommerfestes sehr zufrieden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sommerfest: "Tanneböschke" hat gefeiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.