| 00.00 Uhr

Drk-Begegnungsstätte
Uwe Schummer bietet Hilfe an

Willich. ANRATH (RP) Der heimische Bundestagsabgeordnete, Uwe Schummer (CDU), hat die neue Begegnungsstätte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Kirchplatz in Anrath besucht. Der Politiker machte sich ein Bild der Arbeit von der Leiterin der Begegnungsstätte, Eva Abels, und ihrem großen Team an Ehrenamtlern. "Ohne die vielen Freiwilligen könnten wir ein solch tolles Angebot in Anrath nicht anbieten", unterstreicht die Leiterin.

Fünf Mal in der Woche wird in der Begegnungsstätte Deutsch "gepaukt". Dass das Lernen an dem Ort Spaß macht, stellte Schummer bei seinem Rundgang schnell fest. Er selbst will die Arbeit auch unterstützen und brachte Deutsch-Lernbücher des Goethe-Institutes mit. Eva Abels und ihr Team hatten einen Katalog zusammengestellt, den sie mit dem Abgeordneten besprachen und um seine Unterstützung baten. Beispielsweise kann das Außengelände wegen Brandschutzproblemen und Umbaumaßnahmen am Nachbargebäude auch ein Jahr nach der Eröffnung immer noch nicht genutzt werden. "Dafür werde ich Kontakt mit der Bauverwaltung aufnehmen, damit die Außenfläche endlich genutzt werden kann", versprach der Abgeordnete.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Drk-Begegnungsstätte: Uwe Schummer bietet Hilfe an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.