| 00.00 Uhr

Golfanlage Duvenhof
Viel Spaß beim Jugendcamp

Willich. WILLICH (RP) Am Ende siegte das Team Europa mit 17 zu 11 Punkten über das Team USA - aber was zählte, war eigentlich das Plus an Können und Erfahrung: Jugendtrainer David Lennartz von der Golf Academy MB war sehr zufrieden mit den Ergebnissen des sommerlichen Jugendcamps für die älteren, spielerfahreneren Kinder und Jugendlichen auf der Willicher Golfanlage Duvenhof. Die acht Junggolfer Tristan, Ole, Cornelius, Philipp, Jacob, Nicci, Max und Carlotta im Alter von acht bis 15 Jahren hatten eine Woche lang täglich intensiv mit Lennartz fünf Stunden lang auf der Driving Range und dem öffentlichen Neun-Lochplatz gearbeitet. Das Training war durchaus leistungsorientiert: "Es ging darum, in vier Grundtechniken mehr Variationen einzuüben - auch mit Blick darauf, dass vier aus der Gruppe in der 2. Jugendmannschaft des Duvenhof spielen und das Team in der nächsten Saison aus dem Mittelfeld die oberen Ränge der Bezirksliga oder vielleicht sogar einen Aufstieg erreicht", so Lennartz.

Das Jugendcamp für die älteren Jugendlichen war nicht das einzige: Zwei Wochen vorher hatte Andreas Dederichs ein fünftägiges Camp für Sechs- bis Zwölfjährige geleitet. Auch er ist zufrieden mit den Erfolgen: "Es ging darum, spielerisch Grundlagen zu erarbeiten. Etwa die Hälfte der Kinder kam aus unserem eigenen Jugendtraining, die anderen waren platzfremde Kinder. Aber viele von ihnen möchten nach den Ferien in unser Jugendtraining einsteigen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Golfanlage Duvenhof: Viel Spaß beim Jugendcamp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.