| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Tipps vom Krefelder ADFC rund ums Fahrradfahren

Das Fahrrad fitmachen Informationen und Video-Anleitungen, wie man sein Fahrrad für den Frühling fit macht, gibt es beim ADFC auf www.adfc.de/fahrradpflege/fahrrad-check. Ausdrücklich rät der ADFC: Wer nicht technisch versiert ist, sollte tiefere Eingriffe in die Fahrradtechnik lieber Fachleuten überlassen. Hilfe zur Selbsthilfe geben aber auch Reparatur-Cafés, zum Beispiel bei der Krefelder Beschäftigungsinitiative Anstoß (jeweils letzter Mittwoch im Monat; siehe unter www.anstoss-krefeld.de) und im Studentenwerk der Hochschule Niederrhein (jeweils am ersten Sonntag im Monat). Einen generellen Überblick über Repair-Cafés gibt es auf www.repaircafe.de. Radfahren mit Kindern Man sollte Kinder nicht zu früh und nicht auf dem falschen Rad in den Verkehr lassen. Dazu hat der ADFC Tipps auf folgender Webseite zusammengestellt: www.adfc.de/verkehr--recht/familie--kinder/uebersicht-familie--kinder.

Radtouren auf eigene Faust Wer nicht bei einer der zahlreichen geführten Touren des ADFC mitfahren, sondern Ideen für individuelle Touren sucht, wird hier fündig: Der Kreis Viersen hat seine Fahrradseiten gerade neu gestaltet und bietet dort Informationen zu verschiedenen Themenrouten für Tages- und Mehrtagestouren.

Ein Klassiker ist die sogenannte "Radroute des Monats": Das sind Tourentipps, die die Kreisverwaltung seit 2008 jeden Monat veröffentlicht. Das Archiv dazu ist eine wahre Fundgrube auf www.kreis-viersen.de/de/radrouten/radroute-des-monats. Einmal im Monat bietet der ADFC im Kreis Viersen auf dieser Route eine geführte Tour an.

Weitere Tourentipps des ADFC gibt es auf www.adfc-kr.de in der Rubrik "Touren / Tourenvorschläge"

Geführte Touren Viele Angebote vom gemütlichen Eineinhalb-Stunden-Radeln bis zur anspruchsvollen 120-Kilometer-Tour für Geübte finden sich auf der Internetseite des ADFC Krefeld; und zwar auf der Startseite links unter dem Stichwort "Touren".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Tipps vom Krefelder ADFC rund ums Fahrradfahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.