| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Verein "Stalltür auf" lädt wieder zum Krippenspiel

Stadt Willich. Der Willicher Verein "Stalltür-auf" sorgt auch in diesem Jahr dafür, dass die Weihnachtsgeschichte lebendig wird. Eine Gruppe aus dem Blauland-Kindergarten aus Schiefbahn und den in diesem Jahr eingeschulten Erstklässlern wird an Heiligabend wieder in die Rollen der goldglänzenden Engel, der Hirten und eines Sternenträgers schlüpfen und Marias (Eva Hoff-Langemeyer) und Josefs (Waldemar-Peter Kaiser) Weg nach Bethlehem miterleben. In diesem Jahr wird Stefanie Herzberg als Dolmetscherin die gesprochenen Worte aller Darsteller in Gebärdensprache übersetzen.

Für die musikalische Untermalung sorgen die Musikerinnen Melanie Berrisch an der Geige und Christiane Wagener an der Orgel. Die Reinerlöse werden wieder einem gemeinnützigen Zweck zugeführt. Das Forum des St.-Bernhard-Gymnasiums ist für den Einlass ab 16 Uhr geöffnet, Beginn ist um 16.30 Uhr. Die diesjährige Botschaft lautet dann wieder "Frieden auf Erden" und läutet die Weihnachtszeit stimmungsvoll ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Verein "Stalltür auf" lädt wieder zum Krippenspiel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.