| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Viele Ehrungen beim Willlicher Schützenfest

Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Ehrungen beim Willlicher Schützenfest. Am Sonntag wurden ausgezeichnet: Mit dem Großen Verdienstorden Bernhard Silkens und Jörg Heikenfeld, mit dem kleinen Verdienstorden Harald Czichon, Klaus Plattes, und die Verdienstmedaille erhielten Albert Kueppers, Michael Schelasin, Uwe Schley und Klaus Demme sowie Daniel Klein. Am Montag wurden die Pokale des Schießwettbewerbs überreicht. Die Sieger der Wettbewerbe: ASV- Meisterpokal: Kolpingfamilie. Willi-Hehnen-Gedächtnispokal: Lot Jonn. Hans-Strothotte-Gedächtnispokal: Emmer jrad uet. Karl-Heinz-Porten-Gedächtnispokal: Jonge Böösch. Wilhelm-Haus-Gedächtnispokal: Kanonenzug 2015. Hans-Egbert-Grafschaft-Gedächtnispokal: Op Jück. ASV-B-Mannschaftenpokal: Op Jück. Hännes-Heyer-Gedächtnispokal: Brave Jonges. ASV-Jugend-Wanderpokal: Cedric Germes. Pokal der Fahnenträger (Lasergewehr): Annkatrin Meyer. Pokal der St. Sebastianus Jungschützen (Lasergewehr): Mike Jansen. Pokal der Vogelträger: Leon Teschen. Pokal der Armbrustträger: Kyoshi Rosskamp. Franz-Teschen-Gedächtnispokal: Dieter Balster. Leo-Schmitz-Gedächtnispokal: Hans-Peter Schulmeister. ASV-Versehrten-Wanderpokal: Michael Tenberken. Werberingpokal: Peter Grootens.

(djm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Viele Ehrungen beim Willlicher Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.