| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Werner Schmitz wird morgen 90 Jahre alt

Stadt Willich. Am morgigen Pfingstsamstag (3. Juni) vollendet in Willich auf der Schiefbahner Straße "ne echte Willer Jong" sein 90. Lebensjahr. Es ist Werner Schmitz, der vor neun Jahrzehnten in Willich das Licht der Welt erblickte und als Einzelkind aufwuchs. Er kann seinen runden Geburtstag im Kreis seiner Familie feiern in ganz bemerkenswerter geistiger und körperlicher Frische. Wer den Altersjubilar sieht und mit ihm köstlich plaudert, der kann kaum glauben, dass er bereits 90 Jahre alt wird.

Werner Schmitz hat in seiner Heimatstadt die Schule besucht und den Beruf eines Feinmechanikers erlernt, den er auch bis zu seiner Pensionierung ausübte. Er war noch zehn Monate Soldat im Zweiten Weltkrieg. Werner Schmitz lebt seit dem Jahr 2000 wieder in Willich. Zuvor hat er unter anderem in Krefeld und Düsseldorf gelebt. Er hat seine erste Ehefrau Anita in den 1950er Jahren in Düsseldorf geheiratet. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Um Schwiegerkinder und drei Enkelkinder wuchs die Familie.

Werner Schmitz hat später noch einmal eine jüngere Frau geheiratet, mit der er heute auf der Schiefbahner Straße lebt und die ihn bestens versorgt, worauf er sehr stolz ist. Er hat früher einen Schrebergarten gehabt, der ihm sehr viel "natürlichen Spaß" bereitet hat. Er ist Mitglied der Düsseldorfer Briefmarkenfreunde und hat sich mit Mineralien beschäftigt. Er genießt seinen Lebensabend in seiner Heimatstadt und freut sich, dass er so alt werden durfte.

(mab)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Werner Schmitz wird morgen 90 Jahre alt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.