| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Willicher Turnverein lädt zum Basketball-Camp

Stadt Willich. Das letzte Sommerferien-Wochenende steht wieder ganz im Zeichen des orangefarbenen Leders: Zum vierten Mal veranstaltet der Willicher Turnverein ein Basketball-Camp. Von Freitag, 19. August, bis Sonntag, 21. August, treffen sich Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2000 bis 2007 jeweils von 13 bis 17 Uhr in der Jakob-Frantzen-Halle.

Dabei ist das Camp offen für Jungen und Mädchen, Anfänger und Fortgeschrittene, die unter qualifizierter Anleitung durch die Halle toben können. Im Zuge der Integration werden vier Plätze kostenlos für Flüchtlinge zur Verfügung gestellt. Erstmals wird das Camp auch für behinderte Sportler geöffnet. Möglich ist dies durch einen Trainer, der in den Sommerferien mit einigen WTV-Spielern in einem Projekt zur Inklusion von Behinderten im Basketballsport arbeitet.

In der Teilnahmegebühr von 45 Euro sind auch ein T-Shirt, Getränke, Obst und Gebäck enthalten. Anmeldeformulare gibt es im Internet unter www.willicher-turnverein.de oder bei Claudia Siemers, Tel. 02154/483458.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Willicher Turnverein lädt zum Basketball-Camp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.