| 00.00 Uhr

Willich
Workshops für Streicher, Drums und Gesang

Willich. Die Kreismusikschule Viersen bietet im März und April drei Workshops in Viersen an. Interessierte können sich bis zehn Tage vor Beginn unter Telefon 02162/266540 oder E-Mail an "mailto:musikschule@kreis-viersen.de" anmelden. Auf dem Programm stehen dieses Mal Streicher, Drum-Set sowie Stimmbildung und Gesang.

Der Workshop "Streichinstrumente im Ensemble" findet am Samstag, 12. März, statt. Die Gruppe trifft sich von 10.30 bis 16 Uhr in der Kreismusikschule Viersen, Herrmann-Hülser-Platz 1. Im Mittelpunkt steht das kammermusikalische Musizieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine rund dreijährige Ausbildung in den Fächern Violine, Viola, Violoncello oder Kontrabass. Den Kurs leitet Andrea Gemsa. Die Teilnahme kostet 32 Euro. Das "Drum-Set für Einsteiger" findet am Samstag, 9. April, in der Kreismusikschule statt. Dennis Janson unterrichtet zwischen 10.30 und 16 Uhr Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren. Die Mädchen und Jungen lernen erste Schlagtechniken kennen und versuchen sich gemeinsam an einfachen Rhythmen. Die Teilnahme kostet 32 Euro. In den VHS-Räumen in Viersen, Willy-Brandt-Ring 40, bietet die Kreismusikschule unter dem Motto "Singen macht Spaß" Stimmbildung an. Der Workshop unter Leitung von Sabine Sanz findet am Samstag, 9. April, von 13.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 10. April, von 10.30 bis 14.30 Uhr statt. Fortgeschrittene Chorsänger arbeiten an Atem- und Körperarbeit. Die Teilnehmer erarbeiten auch einfache Stücke. Teilnehmen kostet 48 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Willich: Workshops für Streicher, Drums und Gesang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.