| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Zehn Bands in zehn Kneipen

Stadt Willich. Die Willicher Gastronomen laden ein zur fünften Ausgabe der großen Nacht der Live-Musik "Willich Live!". Gleich zehn Livebands wollen die zehn teilnehmenden Lokale richtig durchschütteln. Los geht's am morgigen Samstag um 19 Uhr. Die Veranstalter versprechen einen hohen musikalischen Anspruch und eine fetzige sowie abwechslungsreiche "Musiknacht".

Vom feinsten Blues über Soul-Knaller, die Hits des Rock und Pop, die Oldies und Evergreens, kernigsten Rock und Bluesrock, kultigen Soul und Funk, coolen Rock 'n' Roll und Rockabilly und Glamrock der Siebziger wird alles geboten, was Spaß macht und zum Mitfeiern und Mitrocken verführt. Die Kernzeiten der Auftritte liegen zwischen 19 und 2 Uhr. Die Anfangszeiten der Gigs sind ein wenig zeitversetzt, damit die Gäste möglichst alle Künstler sehen und hören können.

Die Eintrittskarte für alle Konzerte gibt es im Vorverkauf für 12 Euro in allen teilnehmenden Lokalen oder an den Abendkassen aller Gaststätten für 15 Euro. Es machen mit: Gästehaus Räck, Gaststätte Krücken, Gaststätte Maaßen, Haus Grootens, Haus Schiffer, Bierhaus Alt Willich, Op de Eck, Peter 2, Tanz-Bistro Melody und das Kaiser-Eck.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Zehn Bands in zehn Kneipen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.