| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Zum Dank einen Baum gepflanzt

Stadt Willich. Im Anschluss an die Fahrradprüfung für die vierten Klassen haben die beiden Abschlussklassen 4a und 4b der Vinhovenschule zur Erinnerung an ihre Schulzeit einen Wallnussbaum auf dem Schulgelände gepflanzt. Die Vinhovenschule ist eine städtische katholische Grundschule im Ortsteil Neersen. Sie liegt im Grünen, direkt neben dem Schlosspark und dem Sportplatz. Der Name Vinhovenschule geht zurück auf Gerhard Vynhoven, dem Erbauer der Kapelle Klein-Jerusalem. Er errichtete neben der Kapelle die erste Schule auf Neersener Gebiet, die etwa 1655 ihren Betrieb für die überwiegend arme Landbevölkerung aufnahm. Unterstützung für seine Baupläne fand Vynhoven auch bei den Grafen von Virmond.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Zum Dank einen Baum gepflanzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.