| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Zusatztermin: "Café del Mundo" in Klein-Jerusalem

Stadt Willich. Offensichtlich groß ist die Vorfreude auf das Konzert des Musikerduos "Café del Mundo" Ende August in der Kapelle Klein Jerusalem: Die Karten waren schnell vergriffen, die Nachfrage allerdings unverändert hoch. Also hat sich das Willicher Kulturteam entschlossen, ein Zusatzkonzert einzuschieben: Es findet am selben Tag, also am Sonntag, 28. August, allerdings nachmittags um 15 Uhr in der Kapelle Klein Jerusalem statt. Die beiden Gitarrenvirtuosen Jan Pascal und Alexander Kilian sind so gegensätzlich wie Wasser und Feuer - und ergänzen sich dadurch zu einem Gitarrenduo auf Weltniveau. Ihr gemeinsamer Live-Auftritt ist der mitreißende Dialog zweier begnadeter Instrumentalkünstler, die sich gegenseitig bald umschmeicheln, bald herausfordern und einander ihr Bestes entlocken - intensiv, explosiv, magisch. Die Gitarrenkunst von "Café del Mundo" entführt in die mystische Welt des Flamenco, der viel mehr ist als virtuose Unterhaltung - es geht um alles, was Menschen bewegt, um Liebe, Sehnsucht, Tod und Lebensfreude, um Himmel und Erde. Diese urwüchsige Musik entfaltet unwiderstehliche Kraft, sie schlägt in Bann, macht reich, weckt auf und berührt.

Karten gibt es wie immer unter 0 21 54 / 949 630, bei tickets.vibus.de oder bei den üblichen Vorverkaufsstellen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Zusatztermin: "Café del Mundo" in Klein-Jerusalem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.