| 00.00 Uhr

Wülfrath
24 Geschäfte als Adventskalender

Wülfrath. Lebendiger Kalender in der Innenstadt am nächsten Sonntag.

Für den verkaufsoffenen Sonntag am nächsten Sonntag, 29. November, lädt das Citymanagement zu einem besonderen Event in der Vorweihnachtszeit in die Innenstadt ein: den lebendigen Adventskalender. Um die Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest zu steigern, haben sich Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister aus Wülfrath zum lebendigen Adventskalender zusammengeschlossen. In jedem der 24 teilnehmenden Geschäfte wartet ein Überraschungsgeschenk auf die ersten 100 Gäste. Von der Parfümerie über Cafés bis hin zu Optikern, Boutiquen und einer Goldschmiede sind Betriebe aus vielen unterschiedlichen Bereichen vertreten.

Die Besucher an diesem Sonntag sind somit eingeladen, sich von den teilnehmenden Geschäften beschenken und sich darüber hinaus von ihrem vielfältigen Angebot für das kommende Fest inspirieren zu lassen.

Besucher der Wülfrather Innenstadt bekommen an dem ersten Adventswochenende nicht nur eine Möglichkeit, sich einen ganz persönlichen Adventskalender zusammenzustellen, sondern können gleichzeitig das Jubiläumsprogramm zum 40-jährigen Bestehen des Herzog-Wilhelm-Marktes genießen.

Zudem bieten der verkaufsoffene Sonntag und der beginnende Herzog-Wilhelm-Markt Gelegenheit, die Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde zu besorgen.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: 24 Geschäfte als Adventskalender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.