| 00.00 Uhr

Wülfrath
Aquarelle malen mit Kunsttherapeutin Tina Kreil

Wülfrath. Das maßgeblich von Sunci Matijanic und Manuel Rohde im Offenen Atelier der Bergischen Diakonie begleitete Kunstangebot ist facettenreich und richtet sich an Nutzer der Einrichtung ebenso wie Externe. Wie wahrhaft inklusiv Atelierarbeit ist, zeigte das Vorzeige-Projekt namens Aprather Bibel. Für das außergewöhnliche Kunstwerk hatten etwa 160 Mitwirkende 100 Teile des Neuen Testaments aus ihrer Sicht interpretiert - in Wort und Bild. Aber auch das reguläre Angebot bietet Feines für Kenner.

Kunsttherapeutin Bettina "Tina" Kreil lädt nun zum Aquarellkurs ein. Hauptsächlich ist das eine Entdeckungsreise zu sich selbst, auf der die vielfältigen Aquarelltechniken, übrigens gut mit anderen Materialien kombinierbar, erprobt werden. Zehnmal mittwochs von 15.30 bis 18.30 Uhr soll experimentiert und so der eigene Stil entwickelt werden. Der Kurs ist besonders für "Einsteiger" geeignet. Mehr Infos unter Telefon 02558-7581749.

(von)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Aquarelle malen mit Kunsttherapeutin Tina Kreil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.