| 00.00 Uhr

Wülfrath
Auto kommt nach rechts von der Fahrbahn ab

Wülfrath. Die Polizei bittet um weitere Hinweise. Ein Zeuge beobachtete am späten Samstagabend des 23. Dezember gegen 21.10 Uhr einen dunklen Ford Ka neueren Baujahrs, der die außerörtliche Nevigeser Straße (L 74) in Wülfrath, aus Richtung Kreisverkehr Hammerstein kommend, in Fahrtrichtung Velbert-Tönisheide befuhr. Etwa mittig der Steigungsstrecke verlor der Fahrer oder die Fahrerin des Wagens aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über den Ka.

Der Ford kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei auf mehreren Metern seitlich mit der rechtsseitigen Leitplanke neben der Straße.

Ungeachtet des dabei an Leitplanke und Fahrzeug entstandenen Sachschadens lenkte der Fahrer oder die Fahrerin das Auto sofort wieder auf die Fahrbahn zurück und fuhr und weiter in Richtung Kocherscheidt / Asbrucher Straße davon, teilt die Polizei mit.

An der Leitplanke blieb ein geschätzter Sachschaden von 5000 Euro zurück.

Hinweise nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058 9200-6180, jederzeit entgegen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Auto kommt nach rechts von der Fahrbahn ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.