| 00.00 Uhr

Wülfrath
Beim Schülerpraktikum im Landtag Minister getroffen

Wülfrath: Beim Schülerpraktikum im Landtag Minister getroffen
Maximilian Ceiler traf bei seinem Praltikum die Minister Thomas Kutschaty und Ute Schäfer. FOTO: SPD
Wülfrath. Maximilian Ceiler hospitierte im Düsseldorfer Büro des Landtagsabgeordneten Volker Münchow..

Bei einem zweiwöchigen Schülerpraktikum hospitierte Maximilian Ceiler aus Wülfrath im Düsseldorfer Büro von Volker Münchow. Dabei lernte der politikinteressierte Schüler des städtischen Gymnasiums nicht nur Münchow und seine Arbeit kennen, sondern erfuhr auch viel über landespolitische Themen und die Abläufe im Abgeordnetenbüro. Auch eigene Aufgaben, wie eine Recherche im Hinblick auf die Vergrößerung der Abbaufläche von Rheinkalk in Flandersbach inklusive eines anschließenden Vortrages, übernahm der 15-Jährige.

Er konnte eine Rede von Hannelore Kraft von der Tribüne aus verfolgen und traf die Ministerpräsidentin dann beim Mittagessen in der Landtagskantine. "Ich habe viel gelernt und kann jedem, der sich für Politik interessiert, empfehlen, sich für so ein Praktikum zu bewerben", resümiert Ceiler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Beim Schülerpraktikum im Landtag Minister getroffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.