| 00.00 Uhr

Vorstellung
DRK hat neuen Rettungswagen

Vorstellung: DRK hat neuen Rettungswagen
FOTO: Janicki, Dietrich (jd-)
Wülfrath. Christian Pietsch, Marcus Hackert, Thomas Dahmen, Heinrich Osthoff und DRK-Ortsvereinsvorsitzender Wolfgang Peetz (v.l.) haben am Samstag einen neuen Rettungswagen vorgestellt.

Dieses Fahrzeug wird im Auftrag der Stadt Wülfrath immer samstags von 7 Uhr bis sonntags 7 Uhr im 24 Stundendienst im Städtischen Rettungsdienst eingesetzt und wird durch ehrenamtliche Kräfte des Deutschen Roten Kreuzes besetzt. Den Wagen hat das Rote Kreuz Wülfrath komplett aus eigenen Mitteln angeschafft hat.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vorstellung: DRK hat neuen Rettungswagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.