| 00.00 Uhr

Wülfrath
Duo Claudi & Adam und das Trio Plus im Komm-Center Schlupkothen

Wülfrath. Auftakt des Jahresprogramms: Zwei Konzerte im Januar locken die Musikfans nach Wülfrath. Es gibt noch Karten für beide Veranstaltungen.

Zwei Konzerte der Extraklasse bilden den Auftakt zum diesjährigen Programm im Kommunikationscenter Schlupkothen. Organisator Bernd Kicinski hofft, dass beide Konzerte so richtig Lust auf das neue Kulturjahr in Wülfraths Kult-Kathedrale machen.

Das Duo Claudi & Adam ist als erstes zu Gast im Kommunikations-Center in Schlupkothen. Am Sonntag, 10. Januar, 17 Uhr,stehen Ali Claudi und Hans-Günther Adam mit ihrem Programm "The Art of Swing" auf der Bühne. Die beiden Profis Ali Claudi, zuständig für Gitarre und Gesang, sowie Hans-Günther Adam, er spielt Pianound Pedalbass, bietet eine ebenso spannende wie virtuose Musik aus den Genres Swing, Latin-Jazz und Balladen. Bekannte Titel wissen sie gekonnt neu und andersartig zu interpretieren, rhythmische Überraschungen inklusive.

Einlass an dem Abend ist ab 16.30 Uhr, der Beginn des Konzerts ist um 17 Uhr. In der Programmpausewird das KULTur-Team Snacks anbieten, die im Eintrittspreis von elf Euro, ermäßigt neun Euro, beriets inkludiert sind.

Kartenvorverkaufstellen:

Wülfrather Medien-Welt, Wilhelmstraße 146,

Zigarrenhaus Schlüter, Wilhelmstraße 131 A,

Café Schwan, Schwanenstraße 4 sowie im Kommunikations-Center, Telefon 02058 8989885 oder über die Homepage www.kommunikations-center.com.

Zwei Wochen später am Sonntag, 24. Januar 2016, um 17 Uhr kommt mit Trio Plus ein weiterer akustischer Leckerbissen auf die Bühne. Prosaisch gesprochen machten sich diese fünf Musiker einst heldenhaft auf den Weg, um nach der Essenz der wahren Musik zu suchen. Dafür suchten sie in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Und wurden in Wüsten und Urwäldern, in Kneipen, auf Bier- und Weinfesten fündig. All das ließ sie ähnlich reifen wie guten Whisk(e)y. Laut Eigenaussage war der Weg bis zum bühnenreifen Programm steinig und schwer, zumal da Engel, Teufel, Gespenster und Monster der Musik ihre Lehrer waren. Auch für diesen Termin am 24. Januar gibt es noch Eintrittskarten bei den genannten Vorverkaufsstellen in der Medien Welt, dem Zigarrenhaus Schlüter, Café Schwan sowie beim Kommunikationscenter selbst.

(rei/von)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Duo Claudi & Adam und das Trio Plus im Komm-Center Schlupkothen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.