| 00.00 Uhr

Wülfrath
Einbruch in Tankstelle an der Wilhelmstraße

Wülfrath. Am frühen Freitagmorgen gegen 2.55 Uhr ist in die Verkaufsräume einer Tankstelle an der Wilhelmstraße in Wülfrath eingebrochen worden. Nach ersten Ermittlungen der Polizei gelangten drei bislang unbekannte Täter durch die aufgebrochene Eingangstür in die Geschäftsräume, aus denen sie Zigaretten in bislang unbekanntem Gesamtwert entwendeten. Eine vierte Person blieb an der Eingangstür stehen und stand Schmiere. Gemeinsam verließen die vier Unbekannten mit einem roten Kastenwagen, vermutlich einem Dacia, das Tankstellengelände und flüchteten in unbekannte Richtung.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Pkw verliefen leider ohne Erfolg. Die vier männlichen Täter, alle um die 30 Jahre alt, können wie folgt beschrieben werden: 1. Person: weiß gekleidet. 2. Person: schwarze Jacke und weiße Hose. 3. Person: schwarze Haare, bekleidet mit schwarzer Jacke, blauer Jeans. 4. Person: komplett schwarz gekleidet. Hinweise dazu nimmt die Polizei in Wülfrath, Telefon 02058/ 9200-6180, jederzeit entgegen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Einbruch in Tankstelle an der Wilhelmstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.