| 00.00 Uhr

Wülfrath
Erneut Brand am Diakonissenweg in Wülfrath

Wülfrath. Schon zum zweiten Mal innerhalb von wenigen Tagen ist die Wülfrather Feuerwehr gestern Morgen zu einen Brand am Dikonissenweg in Wülfrath ausgerückt. In der Nähe des dortigen Friedhofs sahen Passanten dichten Rauch und riefen gegen 9.04 Uhr die Feuerwehr an.

Nach dem Eintreffen der Freiwilligen Kräfte stellte sich schnell heraus, dass es sich hierbei um Reste eines Lagerfeuers handelte. Die Feuerwehr löschte den Bereich ab. Die Feuerwehr weist erneut darauf hin, dass aktuell eine erhöhte Gefahr von Waldbränden besteht (Stufe 3 von 5). Die Feuerwehr war mit sechs Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Am Wochenende waren dort ebenfalls Reste eine Lagerfeuers gelöscht worden.

Quelle: RP