| 00.00 Uhr

Wülfrath
EU-Parlamentarier liest Kindern vor

Wülfrath. Der Europaabgeordnete Herbert Reul las gestern Morgen beim zwölften bundesweiten Vorlesetag Viertklässlern der Grundschule Ellenbeek und der Lindenschule vor.

Als Höhepunkt der ganzjährigen Initiative "Wir lesen vor" konnte auch der bergische EU-Abgeordnete Begeisterung für das Lesen und Vorlesen weitergeben. Als einer von zahlreichen Vorlesepaten wollte Reul für die bildungspolitische Bedeutung des Themas sensibilisieren: "Ich halte das für ein tolles und vor allem sinnvolles Projekt, welches mir unglaublich viel Spaß macht, vor allem wenn die Kinder begeistert zuhören, Fragen stellen und kreativ werden."

Schüler der vierten Klassen beider Grundschulen hörten still und konzentriert zu, als er Passagen aus dem Buch "Schnüffelnasen an Bord" von Daniel Napp vorlas. Ein spannender und kreativer Kinder-Krimi, der vermittelt, wie wertvoll Zusammenhalt und Freundschaft im Leben sind. Die kleinen Zuhörer fieberten der Auflösung des Falls entgegen und waren äußerst begeistert, ebenso wie ihr prominenter Vorleser. Im Anschluss an die Lesestunde stellten die Grundschüler interessierte Fragen über sein Leben als Politiker.

Dieser Aktionstag fand seit seiner Gründung bereits zum zwölften Mal statt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich über 83.000 Vorleser am bundesweiten Vorlesetag, darunter viele Prominente aus Politik, Kultur und Medien. "Das ist ein absoluter Rekord. Ich bin gespannt, ob wir das in diesem Jahr übertreffen können und werde auch im kommenden Jahr wieder gerne dabei sein", sagte Reul.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: EU-Parlamentarier liest Kindern vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.