| 11.35 Uhr

Wülfrath
Fernseher implodiert - zwei Verletzte im Krankenhaus

Wülfrath: Fernseher implodiert -  zwei Verletzte im Krankenhaus
Nachdem ein Fernsehen in Wülfrath implodiert war, musste die Feuerwehr ausrücken. FOTO: Feuerwehr Wülfrath
Wülfrath. Im Erdgeschoss einer Wohnung an der Wilhelmstraße ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Fernseher implodiert. Die Bewohnerin des Hochhauses wurde durch den Knall geweckt, flüchtete aus der Wohnung und rief um Hilfe. Die Nachbarn hörten die Hilferufe und versuchten, den Brand zu löschen.

Die Feuerwehr räumte das Brandgut aus der Wohnung.. Für eine halbe Stunde war die Wilhelmstrasse im Bereich der Feuerwache voll gesperrt.Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus verbracht.

(wie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Fernseher implodiert - zwei Verletzte im Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.