| 00.00 Uhr

Wülfrath
Kinder werfen von Brücke einen Stein auf Autofahrer

Wülfrath. Zwei Jugendliche haben am Sonntag mit einem Steinwurf auf ein Auto den 72-jährigen Fahrer gefährdet.

Gegen 16.45 Uhr fuhr der Wülfrather mit seinem schwarzen Mercedes die Bundesautobahn 535 aus Richtung Essen kommend in Richtung Wuppertal. Als er unter der Brücke Kuhlendahler Straße hindurchfuhr, beobachtete er zwei Jungen, die von der Brücke einen Stein auf sein Fahrzeug fallen ließen. Der Wagen fiel auf die Dachkante. Nur glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass der Stein nicht die Windschutzscheibe traf und zerstörte, der 72-jährige Geschädigte deshalb auch die Kontrolle über sein Fahrzeug behalten konnte.

Der Mercedes-Fahrer stellte anschließend die Jungen zur Rede, bevor jedoch die Polizei eintraf, liefen sie weg. Die Polizei sucht jetzt die zwei. Sie sollen zwischen 12 und 15 Jahre alt sein, beide sind zwischen 150 bis 155 cm groß und schlank. Sie trugen schwarze Trainingsanzüge mit weißen Streifen, einer hatte schwarze Nike-Sportschuhe, der andere rote Sportschuhe an. Beide trugen verkehrt herum beigefarbene Baseballkappen auf den Köpfen, Sie sprachen akzentfreies Hochdeutsch. Hinweise an die Polizei unter Telefon 02051/9466110.

Quelle: RP