| 00.00 Uhr

Wülfrath
Malen mit Acryl für Anfängerinnen

Wülfrath: Malen mit Acryl für Anfängerinnen
Die Künstlerin Monika Abbotts stellte im vergangenen Sommer im Wülfrather Rathaus aus. FOTO: DJ
Wülfrath. Jetzt haben das Wülfrather Frauennetzwerk und die Gleichstellungsbeauftragte Gudula Kohn das neue Programm vorgestellt. Der nächste Kurs bietet "Malen mit Acryl für Anfängerinnen". Unter dem Motto "Ran an die Farben!" heißt es am Freitag, 12. August, und Samstag, 13. August, Malen, was das Zeug hält.

Geleitet wird der Kurs von der Wülfrather Künstlerin Monika Abbotts. Zuletzt hatte sie sich an der Aktion "Tatorte Neanderland" beteiligt und am 16. April ihr Atelier für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Der Kursus richtet sich an Frauen, die schon immer einmal ein Bild malen wollten, aber sich nie getraut haben. Nach einer kurzen Einführung über Farbkunde, Bildaufbau, begeben wir uns an die Umsetzung. Hilfreich sind Fotos, Bildvorlagen, die die Teilnehmerinnen mitbringen. Der Kursus soll Freude an der Erarbeitung des eigenen Bildes bringen, dabei ist Perfektion nicht wichtig. Gemalt wird in den Räumen und bei gutem Wetter auch im Garten der freien evangelischen Gemeinde in Wülfrath.

Folgende Termine sind vorgesehen: Am Freitag, 12. August, und am Samstag, 13. August, jeweils von 17 bis 20 und 11 bis 13 Uhr. Die Kosten betragen 40 Euro inklusive einer Leinwand, die 40 Zentimeter x 40 Zentimeter groß sein sollte sowie Material.

Anmeldung bis zum 10. August bei Monika Abbotts, Tel.: 02058 73011 oder E-Mail: monikaabbotts@gmx.de. Annahme in der Reihenfolge der Anmeldungen. Materialliste wird nach Anmeldung zugesandt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Malen mit Acryl für Anfängerinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.