| 00.00 Uhr

Wülfrath
Motorradfahrer (19) verletzt sich in Linkskurve schwer

Wülfrath. Ein 19-jähriger Motorradfahrer verunglückte vorgestern in einer Linkskurve auf der Nevigeser Straße und verletzte sich schwer. Um 15.40 Uhr fuhr der junge Yamaha-Fahrer nach mehreren Zeugenaussagen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in den abschüssigen Kurvenbereich und verlor dort plötzlich die Kontrolle über seine schwere Maschine. Er kam mit dem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 19-Jährige wurde nach notärztlicher Versorgung sofort mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. An dem Kraftrad entstand erheblicher Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Die Feuerwehr erschien an der Unfallstelle und streute austretenden Kraftstoff ab. Die Straße musste kurzzeitig gesperrt werden.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Motorradfahrer (19) verletzt sich in Linkskurve schwer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.