| 00.00 Uhr

Wülfrath
Schüler erfolgreich bei Mathe-Wettbewerb

Wülfrath: Schüler erfolgreich bei Mathe-Wettbewerb
22 Kinder aus den dritten und vierten Klassen nahmen beim Känguru-Wettbewerb teil und gewannen Preise. FOTO: GS Ellenbeek
Wülfrath. Die Jungen und Mädchen der Grundschule Ellenbeek haben erfolgreich am Känguru-Mathematikwettbewerb teilgenommen. Bundesweit haben im vergangenen Monat April weit mehr als 800.000 Schüler aus mehr als 9.500 Schulen an den von der internationalen Assoziation "Kangourou sans frontières" erarbeiteten und ausgewählten Aufgaben versucht.

Jetzt sind die Ergebnisse ausgewertet worden. "Das Erfolgsgeheimnis sind vor allem die Knobelaufgaben, die das Fach Mathematik in einem attraktiven Licht erscheinen lassen", sagt Schulleiterin Birgit Haske. An der Grundschule Ellenbeek haben sich 22 Kinder beteiligt. Darunter waren 12 Drittklässler und zehn Jungen und Mädchen aus der vierten Klasse. Die fünf Schüler der dritten Klassen, die die höchste Punktzahl erreichten, sind: Emmeline, Iman, Taha, Raphael A. und Raphael W.. Bei den Viertklässlern waren Katharina, Joshua, Dennis, Adrian und Olivia die erfolgreichsten Teilnehmer. Die Schüler erhielten ein anspruchsvolles Strategiespiel und ihre Urkunde, berichtet Birgit Haske. Die Schülerin mit dem weitesten Sprung, das heißt, die die längste Spanne von Aufgaben ganz ohne Fehler wie ein Känguru geschafft hat, ist Katharina aus der Klasse 4 b. Sie erhielt zusätzlich noch ein T-Shirt. Zwei Schülerinnen der Grundschule Ellenbeek erhielten zudem besondere Auszeichnungen, da sie in ihrer Altersgruppe die zweit- und dritthöchste Punktzahl erreicht haben. Der 2. Preis - ein Insektoid - ging an Emmeline aus der Klasse 3b. Den 3. Preis (ein Kartenspiel) erhielt Iman aus der Klasse 3b.

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium der Grundschule Ellenbeek gratulierten den erfolgreichen Kindern nun in einer kleinen Feierstunde sehr herzlich zu dieser großen mathematischen Leistung und verteilten die Preise und Urkunden an die Schüler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Schüler erfolgreich bei Mathe-Wettbewerb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.