| 00.00 Uhr

Wülfrath
Songwriter Jez Lowe gastiert im Februar bei den WüRGern

Wülfrath. Der Kommentator beim britischen Radio BBC 2 hat ein klares Urteil: "Jez Lowe is one of our finest songwriters." Dieses allumfassende Urteil kann der Sänger und Gitarrist am Mittwoch, 17. Februar, im Würger-Club unter Beweis stellen.

Jez Lowe spielt ab 20 Uhr bei der WüRG am Hammerstein. Der aus dem County Durham in Nordostengland stammende Singer/Songwriter Jez Lowe beehrt die WüRG mit einem Soloauftritt.

Berührende Texte, melancholisch tragende Melodien, gespickt mit einer erheiternden ironischen Note sind Jez' Markenzeichen und machen seine Musik so vielseitig. Der Linkshänder sorgt auch für klangliche Vielfalt.

Mit Gitarre, Bouzouki, Mandoline, Banjo und einer Mundharmonika unterstreicht er die Geschichten in seinen Songs, die oftmals vom Zerfall der Bergbauindustrie erzählen.

Nominiert für die 2015-BBC-Radio-2-Folk-Awards in den Kategorien "Folk singer of the year" und "Best original song" spielt er in einer Liga mit Julie Fowlis und Cara Dillon.

Auch wer ihn nicht kennt, wird eventuell schon einmal einen seiner Songs gehört haben. Künstler wie The Dubliners, The Unthanks, Wizz Jones, The McCalmans, Mary Black, The Duhks, Bob Fox, The Young Un's, Enda Kenny, Cherish The Ladies, Tom McConville, The Clancys und viele weitere haben seine Songs in ihr Repertoire aufgenommen.

Mit im Gepäck für das Konzert in Wülfrath hat Jez Lowe sein neunzehntes Album "The ballad beyond", auf dem auch sein erstklassiger Song "The Pitmen Poets" vertreten ist.

Eintrittskarten Karten gibt es im Vorverkauf für zehn Euro beim Genießertreff Schlüter, Wilhelmstraße 131a, oder per E-Mail unter tickets@wuerg.com. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Einlass ist an diesem Abend bereits um 19.30 Uhr.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Songwriter Jez Lowe gastiert im Februar bei den WüRGern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.