| 00.00 Uhr

Wülfrath
Stimmakrobaten besingen die Freundschaft

Wülfrath. Seit Januar macht sich der Schulchor der Gemeinschaftsgrundschule Ellenbeek, die "Stimmakrobaten", auf die spannende Reise in die Savanne. Dort erleben sie jeden Freitag in der sechsten Stunde die wundervolle Geschichte einer Freundschaft zwischen einem Giraffen- und einem Zebrakind. Anfang Juni begaben sich die 26 Stimmakrobaten während der Chornacht auf die Spuren des Musicals. Sie erlebten den Inhalt hautnah: Anderssein akzeptieren, aufeinander zugehen, miteinander auskommen. Der erste öffentliche Auftritt während der Familienmesse im "Familienzentrum Arche Noah" zeigte den Kindern, dass sie auf dem besten Weg zu einer echten Musicalpremiere sind. Jetzt stehen noch Generalproben mit Mikrofonen, Licht und Bühnenbild an und am 1. Juli, erklingt dann "Hejo, kommt alle her! Seid willkommen bei uns!" in der Turnhalle vor den Eltern,Lehrern und Mitschülern.

Freitag, 1. Juli, Turnhalle der Grundschule Ellenbeek

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Stimmakrobaten besingen die Freundschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.