| 00.00 Uhr

Wülfrath
Theater Mimento spielt im Wülfrather Museum

Wülfrath. Am Freitag, 9. März, um 19 Uhr ist das Theater Mimento wieder zu Gast im Niederbergischen Museum. Das Theaterensemble, präsentiert im Herminghaus-Raum das Stück "Essszenarien".

Das Theater Mimento hat sich auf szenische Lesungen spezialisiert. In der Produktion "Essszenarien" geht es um literarische Leckerbissen, in deren Mittelpunkt das leibliche Wohl steht. Alles dreht sich um kulinarische Kostbarkeiten, um Essen und Trinken. Natürlich kommt mit "Wo kommen die Löcher im Käse her?" auch Kurt Tucholsky wieder zu Wort, doch bevor diese Frage beantwortet wird, bietet sich dem Publikum ein aufregendes und abwechslungsreiches Menu aus Prosatexten und Gedichten unterschiedlichster Autoren.

Gönnen Sie sich also ein köstliches Vergnügen für den Magen und die Seele. Karten können im Niederbergischen Museum für 12 Euro (inklusive ein Getränk) zu den Büro- und Öffnungszeiten erworben werden: Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr und Mittwoch, Samstag, Sonntag 14.30 - 17 Uhr. Informationen unter 02058/7826690.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Theater Mimento spielt im Wülfrather Museum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.