| 00.00 Uhr

Wülfrath
Vandalismus im Parkhaus: Stadt setzt Belohnung aus

Wülfrath. Unbekannte haben in der Zeit zwischen vergangenen Freitag und Montag einen Großteil der Beleuchtung im Parkhaus am Rathaus stark beschädigt. Insgesamt wurden sieben Deckenlampen, zwei Fluchtwegleuchten, zwei Gebäudefugen sowie diverse Lampenkäfige und Verkabelungen beschädigt oder abgerissen. Teilweise wurden offenliegende Leitungen, von denen Gefahren ausgingen, zurückgelassen. Außerdem fanden sich dort zerschlagene Bier- und Schnapsflaschen und ein demolierter Einkaufswagen Der Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Die Stadt hat Anzeige erstattet. Um den oder die Verursacher ausfindig zu machen, ist man auf Augenzeugen angewiesen. Für Hinweise, die zur Ergreifung des/der Täter führen, setzt die Stadt eine Belohnung von 500 Euro aus. Hinweise an die Polizei unter Telefon 02058 9466350.

(rei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Vandalismus im Parkhaus: Stadt setzt Belohnung aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.