| 00.00 Uhr

Wülfrath
Vincent van Gogh: Ein Portrait in Bild, Wort und Ton

Wülfrath. Vincent van Gogh, einer der maßgeblichen Künstler der Moderne, schuf in ständigem Ringen und von Leidenschaft beseelt ein beeindruckendes Lebenswerk - gekennzeichnet durch seine Vielfalt und eine bis dahin nicht gekannte Leuchtkraft der Farbe.

Am Mittwoch, 25. Oktober, wird Josef Schoenen über den Maler im Café Schwan vortragen. Neben Biographischem gibt es an diesem Abend Briefauszüge Vincent van Goghs, einige seiner Bilder und eigens dazu komponierte Live-Musik. So entsteht kaleidoskopartig ein akustisch-visuelles Gesamtbild als Annäherung an Vincent van Gogh als Mensch und Maler. Josef Schoenen liest, spielt und begleitet das Programm mit eigenen Kompositionen auf der Gitarre zwischen Jazz, Funk, Klassik und Chanson. Er ist als professioneller Sprecher tätig und tourt mit seinen musikalisch inszenierten Lesungen unter dem Titel "Spielfilm für's Ohr" durch Nordrhein-Westfalen.

Termin: Mittwoch, 25. Oktober, Beginn: 19 Uhr, Veranstaltungsort: Café Schwan, Schwanenstraße 4, Anmeldungen und Kartenreservierung unter 02058 / 89 46 05.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Vincent van Gogh: Ein Portrait in Bild, Wort und Ton


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.