| 00.00 Uhr

Wülfrath
Woodstock & More in der Kathedrale

Wülfrath. Das legendäre Festival kennt fast jeder, die Songs haben viele noch im Gedächtnis. Ein Wiederhören mit den Songs von Woodstock gibt es am Mittwoch, 11. Mai, um 19 Uhr im Kommunikations-center Schlupkothen.

An dem Abend werden von Wolf Guitar, der auch durch das Acoustic Duo "Blues 66" bekannt ist, viele bekannte und auch unbekannte Songs von dem Festival im Programm zu hören sein und auch ein paar Songs, die jenseits von Woodstock aus der gleichen glorreichen Musikzeit kommen.

Songs, die für eine Gitarre und eine Stimme unplugged-tauglich arrangiert sind, die als Soloprogramm dargeboten werden und die dazu geeignet sind, sich gemeinsam an Woodstock zu erinnern: "Ich hoffe auf einen gemütlichen und entspannten Abend, bei dem wir gemeinsam eine kleine Hommage an eine große Idee und an Musiker wie Jimi Hendrix, Arlo Guthrie, Joan Baez und viele andere feiern werden."

Einlass ist ab 18.30 Uhr, der Beginn ist 19 Uhr. Das KULTur-Team wird in der Pause einen Snack (im Eintrittspreis enthalten) reichen und für Gelegenheit zu interessanten Gesprächen sorgen. Der Eintritt kostet 11 Euro, ermäßigt 9 Euro.

Kartenvorverkaufstellen: Wülfrather Medien-Welt, Wilhelmstraße 146, Wülfrath; Genießertreff Schlüter, Wilhelmstraße 131 A, Wülfrath; Café Schwan, Schwanenstraße 4, Wülfrath und beim Kommunikations-Center unter Telefon 02058 8989885.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Woodstock & More in der Kathedrale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.