| 00.00 Uhr

Wülfrath
Wülfrath: Fünf Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer

Wülfrath. Eine Geldbuße von mindestens 500 Euro, sowie zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot - das erwartet jetzt fünf Fahrer im Alter zwischen 23-34 Jahren, die am Donnerstag zwischen 12 und 17 Uhr an der Wülfrather Wilhelmstraße unterwegs waren.

Einsatzkräfte des Verkehrsdienstes hatten mit Teilnehmern eines polizeilichen Fortbildungslehrgangs eine Großkontrolle zum Thema "Drogen im Straßenverkehr" veranstaltet. In unmittelbarer Nähe der Polizeiwache überprüften die Beamten insgesamt 45 Männer und Frauen in ihren Fahrzeugen. 25 Autofahrer wurden zur Urinprobe gebeten, da bei ihnen der Verdacht vorlag, dass sie unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilnehmen. Fünf Fahrer mussten zur Blutprobe. Sollten sich die Ergebnisse bestätigen, wird das Straßenverkehrsamt informiert.

(wie)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Wülfrath: Fünf Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.