| 00.00 Uhr

Wülfrath
WüRG-Saisoneröffnung mit vielen Beatles-Songs

Wülfrath. Die Cover-Band Rubber Soul begeisterte ihr Publikum am Hammerstein. Das Konzert war wieder ausverkauft. Von Valeska von Dolega

Sozusagen als erstes Glanzlicht des zwar nicht mehr taufrischen, aber doch noch neuen Jahres luden die WüRGer sich alte Bekannte ein. Mit Rubber Soul kam Samstagabend die Band zurück in den WüRGer Club am Hammerstein, die zweierlei garantiert: absolut beliebte Musikstücke und ein volles Haus.

"Nach den erfolgreichen Auftritten 2012, 2014 und 2015 kann man inzwischen getrost von Tradition sprechen", nennen die WüRGer die Zusammenarbeit mit den vier Musikern, die so famos das Repertoire der berühmten Beatles nachzuspielen wissen. "Ausverkauft" war das Konzert - und der Club brechend voll. Zu "All my loving" reichte es Zuhörerin Marion Richter. Nicht, weil sie den schwerromantischen Liebesschwur nicht mehr aushielt, "sondern der Sauerstoffmangel" sie hinaus ins Zelt und an den Tresen trieb. "Die Musik ist toll", begeisterte sie sich für das gemischte Medley von "Can't buy me love" bis "Eight days a week". Ältere Herren mit Hörgerät rockten dabei ebenso gerne mit wie gereifte Persönlichkeiten mit wohlproportionierten Bäuchen und mittelalte Damen, die auch auf einer Box sitzend prima im Takt des jeweiligen Songs mitwippen konnten. Diese Box übrigens befand sich im Foyer. "Der beste Platz", sagte besagte Frau. "Mit Blick auf die Bühne und außerdem auf die Leinwand." Letztere ermöglichte im Vorraum die unverstellte Sicht auf die Band.

"Ihr kennt aber auch alle Lieder", lobte Torsten Löhnert, so etwas wie der Frontmann der aus Wermelskirchen stammenden Gruppe, die sich übrigens nach dem im Jahr 1965 veröffentlichten Platte der Beatles so genannt haben. Das Publikum war begeistert, sang mit, feierte und amüsierte sich prächtig. Denn mit den alten Liedern wurden auch alte Zeiten - und Erinnerungen - wieder lebendig.

Was auch immer an weiteren musikalischen Ereignissen 2016 kommt, das Auftaktkonzert als romantische Reminiszenz zurück in die 1960er war spitze.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: WüRG-Saisoneröffnung mit vielen Beatles-Songs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.