Xanten

Mann tötet seine Frau und vergräbt sie im Garten

Eine als vermisst gemeldete 34-jährige Frau ist in dem Garten ihres Hauses in Homberg tot aufgefunden worden. Der 33-jährige Ehemann hat gestanden, sie getötet zu haben. Am Samstag erließ eine Richterin Haftbefehl wegen Totschlags. Bei der Obduktion der Frau sind Stichverletzungen am Hals festgestellt worden. Von Christoph Reichweinmehr

Bilder und Infos aus dem Sport