| 00.00 Uhr

Xanten
92-Jähriger stirbt nach Unfall mit seinem Pedelec

Xanten. In Xanten ist ein 92-jähriger Mann aus Kalkar bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Samstag um 10.14 Uhr war der Senior mit einem Pedelec (Fahrrad mit Elektromotor) auf dem Alleenradweg aus Richtung Xanten kommend in Fahrtrichtung Marienbaum unterwegs.

Gleichzeitig befuhr ein 63-jähriger Alpener mit einem Elektro-Klein-Lkw der Deutschen Post auf der Straße Regel; er kam aus Richtung Bongersweg.

Im Kreuzungsbereich des Alleenradweges, der für Fußgänger und Radfahrer gemeinsam freigegeben ist und des landwirtschaftlichen Feldweges Regel, stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der schwer verletzte Pedelec-Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Duisburger Klinik geflogen, wo er kurze Zeit später starb. Der Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Es entstand geringer Sachschaden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.