| 00.00 Uhr

Xanten
Almhütten-Cup und Biathlon auf Schalke-Tour in der Winterworld

Xanten. Und die Eisbahn wurde gut angenommen, erfreute sich vieler Besucher, sagt Andreas Franken, beim Freizeitzentrum fürs Marketing zuständig. Nur das Wetter habe leider nicht immer mitgespielt. Das, so hofft er, soll am Freitag, 19. Februar, besser sein, wenn ab 19 Uhr der Sieger des diesjährigen Almhütten-Cups ermittelt werden. In zwei Vorrunden hatten sich sechs Teams für die Endrunde qualifiziert. Im Finale geht es nun um den Wanderpokal, zusätzlich erhält das vierköpfige Sieger-Team eine VIP-Sitzplatzreservierung für das 18. Oktoberfest Xanten.

Aber bevor die Winterworld endgültig zu Ende geht, steht noch ein großes Event an: Die "Biathlon auf Schalke-Tour" kommt in den Hafen Xanten. Sowohl am Samstag, 20. Februar, 13 bis 20 Uhr als auch am Sonntag, 21. Februar, 12 bis 19 Uhr (Anmeldung vor Ort) können sich Besucher am Schießstand messen. Darüber hinaus lockt die "Biathlon auf Schalke-Tour" am Samstag mit einem zusätzlichen Highlight: dem Wettbewerb "Zielsicherste Stadt"!

Die "Biathlon auf Schalke-Tour" sucht auf ihren Tourstationen, von denen Xanten die erste ist, nicht nur nach den Etappensiegern, sondern ermittelt auch die Champions des Wettbewerbs "Zielsicherste Stadt". Dabei treten die insgesamt 35 Etappen-Städte der Tour aus Deutschland, Holland und Belgien jeweils mit einem Team aus vier Personen an, die mit dem Laserbiathlongewehr aus 10 Metern Entfernung auf ein Präzisionsziel schießen und dabei möglichst viele Ringe für ihre Stadt zu erzielen versuchen. Das Xantener VIP-Team wird dabei vom ersten Bürger Xantens, Bürgermeister Thomas Görtz, angeführt; die weiteren Mitstreiter sind Margret Willemsen aus Wardt, Wilfried Wälbers aus Xanten und Ralf Völlings aus Vynen. Das VIP-Team versucht, im festgelegten Modus mit maximal fünf Schüssen innerhalb von 20 Sekunden pro Teammitglied mit dem Laserbiathlongewehr eine möglichst hohe Zahl von "Ringen" zu erzielen.

Die vier Champions der treffsichersten Stadt stehen erst nach der letzten Touretappe am 18. Dezember fest. Auf sie warten acht Premium-Vortribünenkarten für den Biathlon auf Schalke am 28. Dezember in der Veltins-Arena sowie eine zusätzliche, noch geheime, Überraschung.

Der Wettbewerb "Zielsicherste Stadt" startet am Samstag, 20. Februar, um 16 Uhr. Zuschauer sind willkommen, das VIP-Team anzufeuern und selbst als Teilnehmer der Biathlon auf Schalke-Tour beim Cardio-Skilanglauf und Stehendschießen mitzumachen.

(jas)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Almhütten-Cup und Biathlon auf Schalke-Tour in der Winterworld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.