| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Anna-Schützen feiern Heimatabend im Kastell

Sonsbeck. Wenn am Samstag, 19. November, um 19.30 Uhr, der 14. Heimatabend der St.-Anna-Schützenbruderschaft Sonsbeck-Balberg im Kastell startet, treten die Laiendarsteller der Bruderschaft sicher wieder vor ausverkauftem Haus auf: Nur wenige Karten sind noch bei Lothar und Waltraud Willemsen, Raysebruch 18, in Sonsbeck unter Tel. 02 38 32 96 oder an der Abendkasse zu erhalten. Der 14. Heimatabend wird wieder von Lothar Willemsen und Andreas Kollöchter organisiert. Sie werden unterstützt von Regina Krebber, Hannelore Habbel, Claudia de Jong, Maria Siebers-de Vries, Josef Elsemann, Gerd Hawix, Marc de Vries und Peter Labudda. Den Organisatoren gelang es, wieder genügend Bühnen-Akteure zu finden. Die Zuschauer erwartet "ein tolles Programm, das wieder einmal mit einer besonderen Überraschung und dem gemeinsam gesungenen Heimatlied endet.

In der Pause wird ein Imbiss gereicht. Während der Veranstaltung werden Gutscheine von Sonsbecker Betrieben und Geschäften verlost.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Anna-Schützen feiern Heimatabend im Kastell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.