| 00.00 Uhr

Xanten
Auto auf dem Büdericher Markt zerkratzt

Xanten. Ein Autofahrer aus Rheinberg hat am Samstag, 19. März, Anzeige erstattet, weil ein Unbekannter sein Auto mutwillig beschädigt hatte. Sein Wagen (ein KIA Sportage) war am frühen Nachmittag in Büderich auf dem Marktplatz in Fahrtrichtung evangelischer Kindergarten geparkt. Dort hat nach seinen Angaben jemand mit einem spitzen Gegenstand die Fahrertür und die Tür hinten links stark beschädigt. Der Wagen sei vor etwa 1,5 Jahren schon mal mit einem solch spitzen Gegenstand auf der Pastor- Wolff-Straße in Büderich zerkratzt worden. Damals sei die komplette rechte Seite dieses Fahrzeuges in Mitleidenschaft gezogen worden. In beiden Fällen hat der Mann Anzeige bei der Polizei in Wesel erstattet. Ein Polizeisprecher bestätigte auf Anfrage die Aussage.

Hinweise von Zeugen an die Polizei in Wesel unter Tel. 0281 107-0.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Auto auf dem Büdericher Markt zerkratzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.