| 00.00 Uhr

Xanten
Auto landet auf der Beifahrerseite

Xanten: Auto landet auf der Beifahrerseite
FOTO: Schulmann
Xanten. Veen (RP) Ein 54-jähriger Mann aus Kevelaer ist gestern Morgen bei einem Unfall in Veen leicht verletzt worden. Er war kurz vor 8 Uhr in einem roten Renault Clio auf der Sonsbecker Straße in Richtung Wesel unterwegs. An der Kreuzung mit der Holländerstraße wollte eine 64-jährige Frau aus Kamp-Lintfort mit einem Schulbus von der Holländer Straße auf die Sonsbecker Straße abbiegen. Der Pkw-Fahrer musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, dem Bus ausweichen und geriet nach Polizeiangaben auf die Bankette.

Dabei kam der Wagen ins Schleudern, kippte um und blieb auf der Seite liegen. Der 54-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Busfahrerin sowie die 13 Schüler, die sich im Bus befanden, blieben unverletzt. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten sperrten Polizeibeamte die Sonsbecker Straße.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Auto landet auf der Beifahrerseite


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.