| 00.00 Uhr

Xanten
Bagger beschädigt Gasleitung an der Sonsbecker Straße

Xanten: Bagger beschädigt Gasleitung an der Sonsbecker Straße
Ein Gelsenwasser-Mitarbeiter dichtet die Leitung ab. FOTO: Stoffel
Xanten. Wegen austretenden Gases musste gestern Mittag die Sonsbecker Straße weiträumig gesperrt werden. Bei Baggerarbeiten am Entwässerungsgraben war gegen 13.40 Uhr die Gasleitung für das angrenzende Neubaugebiet 30 Zentimeter weit aufgerissen worden. Anlieger berichteten von einem starken Zischen und Gasgeruch. Wehrleute aus Xanten und Birten sowie die Polizei sperrten die Straße ab, bis Mitarbeiter von Gelsenwasser angereist waren, die Gasleitung mit einem Schieber abtrennten und das Leck abgedichtet hatten. Der Wehr-Einsatz dauerte eine Stunde. Personen kamen nicht zu Schaden.
(hk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Bagger beschädigt Gasleitung an der Sonsbecker Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.