| 00.00 Uhr

Xanten
Ballspiele in der Turnhalle, Film im Siegfriedmuseum

Xanten. Ein "prägender Museumsbesuch" steht am Montag, 14. August, im Heftchen der Xantener Stadtranderholung. Norbert Müller führt von 11 bis 14 Uhr durch sein Geldmuseum in der ehemaligen Villa Kunterbunt in Wardt. Kostenbeitrag: vier Euro. Anmeldung unter 0157 74669757.

Auch die Turn- und Sportfreunde TuS beteiligen sich an der Stadtranderholung und bieten ab Montag, 14. August, bis einschließlich 29. August jeden Wochentag von 10 bis 13 Uhr Jungen in der Bahnhofshalle und Mädchen in der Turnhalle am Gymnasium die Möglichkeit, diverse Ballspiele zu machen. Jeder kann jederzeit dazu kommen, Anmeldungen sind nicht nötig.

Geschichtsdetektive unterwegs: Der Verein "Obermörmter Aktiv" steuert am Dienstag, 15. August, mit dem Bus das Freilichtmuseum Grefrath an (10 bis 16 Uhr). Busfahrt und Museumsbesuch kosten 20 Euro; Anmeldungen nimmt Monika Horn entgegen (02804 439).

Kinder- und Jugendliteratur im Film: Am Mittwoch, 16. August, 15 bis 16.30 Uhr wird im Siegfriedmuseum ein Kinofilm für Kinder gezeigt. Eintritt: drei Euro.

Die Sportschützen von St. Helena bringen Kindern und Jugendlichen am Donnerstag, 17. August, 14 bis 18 Uhr am Schießstand am Schützenhaus das Schießen bei. Um Anmeldung bei U. Langendonk wird gebeten (02804 1391).

(jas)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Ballspiele in der Turnhalle, Film im Siegfriedmuseum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.