| 00.00 Uhr

Xanten
BBX hat Ansprechpartner für alle Ortschaften Xantens gewählt

Xanten. Auf der Hauptversammlung des BBX in der Gaststätte Brasserie Hennemann in Marienbaum wurde Peter Reichel als Vorsitzender im Amt bestätigt. Den Vorstand bilden zudem 2. Vorsitzende Ramona Rademski, Schriftführerin Anja Harrel, Vereinsarbeit Jürgen Hans, Jugendvertreter Patrick Harrel und Öffentlichkeitsarbeit Balthasar Ingenschay. Beschlossen wurde zudem die Erweiterung des Vorstandes auf elf Personen, die sich über das Stadtgebiet verteilen. Alle Bürger haben nun einen Ansprechpartner in ihrem Stadtteil. Neu sind die Vertreter der Stadtbezirke: für Birten M. Voll, für Xanten H. Jochums, für Lüttingen V. Sivalingam und M. Voll, für Wardt und Mörmter H. Schmitz, für Vynen F.J. Hans, für Obermörmter Patrick Harrel sowie für Marienbaum Werner Paessens und Peter Reichel.

Die Fraktionsmitgliedern Matthias C. Voll und Werner Paessens berichteten über die Rats- und Aussschussarbeit. Ein Kernthema war der Vorschlag und Antrag auf Minderung der Erschließungsbeiträge für die Bürger im Kanal- und Straßenausbau von 80 auf 60 Prozent. Von den Anwohnern sei der BBX-Antrag sehr positiv aufgenommen worden. Paessens: "Es muss allerdings auch gesagt werden, dass von der BBX weitere gute Vorschläge und Anträge an Rat und Verwaltung gemacht wurden, die leider von den Mehrheitsparteien abgelehnt wurden." Am Mitgliederstand hat sich bei der BBX kaum was verändert. Mit zwei Sterbefällen und nur wenigen Ab- und Zugängen sei die BBX (138 Mitglieder) nach wie vor die zweitstärkste Partei und Bürgerinitiative vor Ort, so Peter Reichel.

(möw)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: BBX hat Ansprechpartner für alle Ortschaften Xantens gewählt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.