| 00.00 Uhr

Xanten
"Bollerbrücke" bleibt voll gesperrt

Xanten. Die so genannte "Bollerbrücke" muss voll gesperrt bleiben - auch für Fußgänger und Radfahrer. Der Gutachter hält die Brücke für baufällig, nicht standsicher und nicht verkehrssicher. Da die Sanierung wohl unwirtschaftlich ist, wird er jetzt die Kosten für den Abriss, den Neubau einer landwirtschaftlichen oder alternativ einer reinen Fugänger/Radfahrer-Brücke ermitteln, so der Technische Dezernent Niklas Franke gestern auf Anfrage unserer Redaktion.

(möw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: "Bollerbrücke" bleibt voll gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.